Link verschicken   Drucken
 

Klassenfahrt nach Dümmer 2015 (06.03.2015)

Die diesjährige Klassenfahrt ging nach Dümmer ins Kinder- und Jugendwaldheim.

Montagvormittag kamen die Klassen 4a und 4b in Dümmer an, zogen in ihre Bungalows (Adlerhorst, Dachsbau, Fledermaushöhle, Spechthöhle, etc.) ein und schauten sich erst einmal alles an. Am beliebtesten war der Spielplatz: Es wurde Fußball- und Tischtennis gespielt, mit der Seilbahn gefahren und auch geklettert. Besonders freuten sich die Kinder aber auch auf das Mittagessen und Abendbrot. Es wurde nicht nur frisch gekocht und kam aus der Region - es gab auch jeden Tag etwas anderes und manchmal sogar eine kleine Überraschung.

Vormittags und nachmittags gab es verschiedene Programme (Waldrallye, Piratenspiele, Trimmdichpfad, Wanderung zum alten Forsthof, Einführung in das Jägerbrauchtum). Nach der Tee- und Kekspause war dann noch viel Zeit zum Spielen. Wem es draußen zu kalt war, spielte drinnen Gesellschaftsspiele, las oder malte etwas.

Diese Woche hat allen sehr gefallen und wird lange in Erinnerung bleiben.

[alle Schnappschüsse anzeigen]